Aktuelles
Schule_Hort
Projekte_Angebote
Foerderverein
Fotogalerie
Kontakt
Das sind wir

Schulkonzept


Meilensteine

Klassen

Stundenpläne

Tagesablauf

Hort

Hortkonzept

Beitragsordnungen

Anmeldung

Schulkonzept

Das pädagogische Konzept unserer Freien Grundschule setzt auf verstärkte musikalisch-ästhetische Bildung und ist dem Lernen und der Leistung verpflichtet. Wir verstehen uns als kindgerechte Leistungsschule, in der natürlich Lesen, Schreiben, Rechnen und die englische Sprache im Mittelpunkt stehen sowie soziale Kompetenzen entfaltet werden. Darüber hinaus entwickelt das Pädagogenteam immer weiter die Bereiche Informatik, Natur und Technik.

Das Schulkonzept wurde nach dreijähriger Genehmigungsphase im Jahr 2007 durch das Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt anerkannt.

Jeder Klassenverband bleibt unter pädagogischer Leitung und Führung der Klassenleiter/-in während der gesamten Verweildauer, also neben der Lernarbeit auch in den Pausen, bei der Essenseinnahme und bei vielen weiteren Aktivitäten.

Der Unterricht findet nach schulinternen Lehrplänen auf der Basis der landesweit gültigen neuen Lehrpläne in allen Grundschulfächern statt und ist an den individuellen Voraussetzungen der Schüler leistungsorientiert.


Fächer:


- Deutsch

- Mathematik

- Sachunterricht

- Englisch ab Klasse 1

- Musik und Flöte

- Streicherklasse (Geige, Cello)

- Chor

- Sport / Schwimmen

- Gestalten

- Lernen lernen

- Übungsstunden im Nachmittagsbereich

- Angebote (siehe Tagesablauf)


Was ist uns wichtig?


- Leben und leistungsorientiertes Lernen in respektvollem Umgang miteinander

- Anwendung reformpädagogischer Ansätze in der Wissensvermittlung

- Angenehme Atmosphäre und individuell gestaltete Klassen- und Horträume

- Einbeziehung von Musik und Ästhetik in allen Bereichen

- Förderung von Talenten und Begabungen in allen Bereichen und Arbeit an Schwächen

- Gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus, Schule und Hort

- Gemeinsames Feiern der Feste im Jahreskreis

- Gesunde Lebensweise, soziales Verhalten

- Übungsstunden im Nachmittagsbereich und vielseitige Angebote zum Spielen und Erleben


Unser offenes Ganztagsangebot in Kooperation zwischen Schule und Hort bietet Ihnen und Ihren Kindern:


- eine dem beruflichen Alltag angepasste und flexible Verweildauer in unserer Einrichtung werktags von 6:00 Uhr bis 17:30 Uhr sowie in den Ferien und an schulfreien Tagen von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr (kann auf mehrheitlichen Bedarf hin verändert werden).

- eine verlässliche Öffnungszeit der Freien Grundschule von 7:45 Uhr bis 13:15 Uhr

- Einnahme einer warmen Mittagsmahlzeit im Klassenverbund unter Beachtung von gepflegten Tischsitten und in ruhiger Atmosphäre

- im Rahmen der nachunterrichtlichen Betreuung in den Hortzeiten die Anfertigung der Hausaufgaben und Angebot von Übungsstunden

- entsprechend den persönlichen Talenten, Neigungen und Interessen ein vielseitiges Angebotsprogramm (siehe Tagesablauf)


Impressum